Kawaza

Im südlichen Malawi hat Hands at Work 2012 freiwilliger Helfer in einer „Community Based Organization (CBO)“ zusammen gebracht, um Kinder in Mcheneke zu versorgen. Die Arbeit ist über die Jahre kontinuierlich gewachsen, sodass inzwischen 200 Kinder in 3 Care Points unterstützt werden: Mcheneke (95 Kinder), Mphunzi (70 Kinder) und Kawaza (35 Kinder). Mit der Unterstützung unseres Patenprojekts kann ab Juli 2018 der Care Point Kawaza ausgebaut und vergrößert werden:

  • Für Kawaza wurde ein eigenes Team von freiwilligen Helfern gefunden.
  • Dadurch kann Kawaza als eigenständige CBO arbeiten und mehr Kinder betreuen (und es entfallen die langen Wege von Mcheneke nach Kawaza).
  • Der Care Point in Kawaza kann auf ein größeres Grundstück umziehen, sodass die Kinder Platz zum Spielen haben.
  • Das Patenprojekt unterstützt 100 Kinder in Kawaza unterstützen (In Mcheneka/Mphuzi können dadurch mit den anderen Unterstützern 200 Kinder versorgt werden).

Im Juni 2019 waren wir mit einer kleine Gruppe in Kawaza und haben das Team der Care Worker, das Hands at Work Team und natürlich die Kinder kennen gelernt und 4 Tage lang begleitet. Es war schön zu sehen, wie alle im Laufe der Tage „aufgetaut“ sind und so fiel uns der Abschied am Ende der Woche nicht leicht.

Auf der Webseite von Hands at Work gibt es einen ausführlichen Bericht über Kawaza (in Englisch): http://www.handsatwork.org/kawaza-community/

Hier die letzten Berichte aus Kawaza: