Patenprojekt Swasiland — Jetzt 250 unterstützte Kinder!

Wirbelsturm: Auch unsere Carepoints betroffen

Durch die verheerenden Regenfälle und den Wirbelsturm Idai in Mosambik, Malawi und Simbabwe sind auch die von Winsen aus finanzierten Carepoints zur Versorgung der Waisenkinder betroffen.

Wie George Snyman, der Leiter unserer Partnerorganisation “Hands at Work” in Afrika mitteilte, sind die Häuser vieler Familien, deren Kinder betreut werden, zerstört.

Er hat uns Bilder geschickt, die das Ausmaß der Katastrophe verdeutlichen. Bitte auf das erste Bild klicken, dann öffnet sich die Galerie!

Wer etwas spenden möchte, kann das über unser Spendenkonto tun, mit der Vermerk “Nothilfe Zyklon, 8966-23600”. Wir leiten die Spenden umgehend an Hands at Work weiter.

Vielen Dank dafür!